Besuche uns auch auf Facebook

Prüfungen

Theorie und Praxis

Bei der theoretischen Prüfung sitzt du ähnlich wie in der Schule in einem Raum und beantwortest die Fragen mittels klein-PC. Bei der praktischen Prüfung geht’s raus auf die Straße, wo du zusammen mit dem Prüfer (auf dem Rücksitz) und deinem Fahrlehrer (neben dir auf dem Beifahrersitz) unter Beweis stellen musst, dass du in der Lage bist, ordnungsgemäß ein Kraftfahrzeug zu führen.

Das Ablegen der theoretischen ist frühestens 3 Monate, das Ablegen der praktischen Prüfung ist frühstens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters möglich. Es ist sinnvoll, die praktische und theoretische Prüfung getrennt voneinander abzulegen, um sowohl Stress als auch unnötige Kosten zu vermeiden.